Lachyoga Übung: Vier-Stufen-Lachen

Lachyoga Übung: 4-Stufen-Lachen | Ayurveda Parkschlösschen Health Blog

Lachyoga ist eine vergnügliche und effektive Methode zur Gesundheitsvorsorge, -förderung und -erhaltung und in seiner Form einzigartig.

Probieren Sie doch einmal die folgende Lachyoga-Übung aus: „Vier-Stufen-Lachen“

Tippen Sie sich mit Ihrem mit Lachen aufgefüllten Zeigefinger in die Handflächenmitte (Endpunkt des Herzmeridians), in die Innenseite der Ellenbogenbeuge (sog. „Glückspunkt“ in der Akkupressur), auf das Brustbein (Herzchakra) und oberhalb der Nasenwurzel auf das sog. „dritte Auge“ (Stirnchakra).

Dabei steigern Sie das Lachen von einem kleinen Kichern bis zu einem lauten Grölen. Anschließend nehmen Sie den Zeigefinger der anderen Hand und wiederholen die Übung.

Wir wünschen viel Spaß dabei 🙂

print
Kategorie Yoga & Bewegung

Frau Preuß schloss ihr internationales Hotelmanagement-Studium an der École hotelière de Lausanne 2011 erfolgreich ab. Nach Stationen in der gehobenen Hotellerie, u.a. in der Schweiz, Mexiko und auf Teneriffa, trat sie in das Familienunternehmen Ayurveda Parkschlösschen ein. Hier durchlief sie im Zuge einer professionellen Einarbeitung in den Hotelbetrieb zunächst die verschiedenen Abteilungen des Hauses. Frau Preuß ist Ayurveda Lifestyle Coach und Yogalehrerin. 2017 übernahm sie schließlich die Position der Geschäftsführerin des Ayurveda Parkschlösschens von ihrer Mutter Brigitte Preuß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.